Non profit marketplace for microplastic free cosmetic products. 5% of all sales are donated to ocean cleaning projects!​

Recommended

New

Die NASA-Programme zur Erforschung des Weltraums kosten die Erde viel Geld. Tatsächlich verbraucht ein einziges Space Shuttle 500.000 Gallonen Treibstoff für eine einzige Erkundung. Für Umweltschützer ist dieser Verlust an wertvollen Ressourcen ein Grund für Sodbrennen und Beunruhigung, jedoch hat die NASA auch phänomenal viel gute Arbeit geleistet, indem sie versucht hat, durch ihre Weltraumerkundungen […]

Warum sind traditionelle Microbeads nicht umweltfreundlich? Microbeads sind die kleinen, winzigen Körner, die in verschiedenen Gesichtspeelings und -waschmitteln enthalten sind. Sie ermöglichen eine gute Reinigung der Gesichtsporen. Microbeads werden auch in verschiedenen anderen Kosmetikprodukten wie Duschgels und Zahnpasten verwendet. Sie sind wichtig, da es ohne sie keine wirkliche Reinigung gibt. Normalerweise bestehen Microbeads aus Plastik- […]

Nur 22 Jahre jung ist Eloy Caudet, der Initiator der Non-Profit-Organisation Beauty4Future. Mit seiner Initiative will der Informatikstudent aus Aachen ein Marketplace für mikroplastikfreie Beautyprodukte schaffen, die Brands mit in die Verantwortung zieht. Beim Kauf eines Produktes werden zudem 5 Prozent an The Ocean Cleanup gespendet, um die Ozeane vom schädlichen Plastikmüll und Mikroplastik zu […]

Plastic pollution in the world’s oceans costs society billions of dollars every year in damaged and lost resources, research has found. A study conducted by the Marine Pollution Bulletin reported that plastic pollution currently costs society up to $2.5 Trillion a year. According to The Guardian, plastic waste is said to cost up to $33,000 […]